Kopfgrafik_Medienmitteilungen.jpg

Mehr als 40.000 verkaufte Exemplare: Erste Ausgabe der Royal Collector’s Edition war eine der erfolgreichsten Neueinführungen des Jahres 2021 // FUNKE One etabliert das neu entwickelte Prestige-Segment im Zeitschriftenmarkt und bringt weitere Magazine der Reihe im Vierteljahrestakt // Zwei Magazine in einem: Wende-Cover als Hommage an die Netflix-Kultserie „The Crown“

FUNKE One etabliert „The Royal Collector’s Edition“ als vierteljährlich erscheinende Magazinreihe: Zweite Ausgabe „Prinzessin Diana“ erscheint heute

FUNKE One baut das neu entwickelte Prestige-Segment weiter aus: In dem außergewöhnlichen 148-seitigen Bookazine der Royal Collector’s Edition finden sich anlässlich des 60. Geburtstags von Prinzessin Diana die Geschichte der jungen Diana Spencer wieder, die 1981 den britischen Thronfolger Prinz Charles geheiratet hat. Mit über 40.000 verkauften Exemplaren der ersten Ausgabe etablierte sich „The Royal Collector's Edition“ als eine der erfolgreichsten Magazineinführungen im Jahr 2021. Auch mit der zweiten Ausgabe führt FUNKE die erfolgreiche Kooperation mit den Machern der Netflix-Serie „The Crown“ fort. So erscheint das Magazin als Wende-Cover mit einem 38-seitigen Special zur Serie. In einem welt-exklusiven Interview verraten die Darsteller von Diana und Charles, Emma Corrin und Josh O’Connor, was die Rolle mit ihnen gemacht hat und vieles Überraschende mehr.

 

Die zweite Ausgabe des Magazins zeigt unveröffentlichte Bilder und exklusive Geschichten von der Königin der Herzen und ist eine Hommage an die Prinzessin von Wales. Zu Wort kommen ihre Söhne, die nach dem 20. Todestag ihrer Mutter ihr Schweigen gebrochen haben, genau wie ihre persönliche Biographin und viele ihrer berühmten Freunde – von Michael Jackson bis Elton John.

„Wir freuen uns über die bisherige Resonanz zu diesem innovativen neuen Magazinformat. Folglich platzieren wir ‚The Royal Collector's Edition‘ ab sofort als vierteljährlich erscheinendes Periodikum in unserem neuen Prestige-Segment im Zeitschriftenmarkt“, sagt Sebastian Kadas, Chief Product Officer bei FUNKE. „Wir haben die Welt ausgekundschaftet, um Bilder mit der unvergessenen Prinzessin zu finden, die jedermanns Herzen erleuchten werden, und haben exklusive Geschichten von Freunden und der Familie der Prinzessin erhalten.“

Viele bisher unveröffentlichte Geschichten und Bilder zeigen ihren Weg von der Kindheit über ihre Ehe bis zur Nacht des 31. August 1997 in Paris. Das Team um Chefredakteurin Nicole Kleinhammer beleuchtet auch die andere Seite dieser besonderen Frau: ihr Engagement für Kriegsopfer, Kranke und Bedürftige, ihre Suche nach einer neuen Liebe genauso wie die Frage, wie aus der jungen Prinzessin die Ikone wurde.

Das Magazin kostet 10 Euro und ist ab sofort im Buchhandel sowie bei Amazon erhältlich.