Kopfgrafik_Medienmitteilungen.jpg

FUNKE-Zeitschrift „myself“ startet Nachhaltigkeitsmonat

  • „Nachhaltiges Leben ist mit Genuss und ohne erhobenen Zeigefinger möglich“, sagt „myself“-Chefredakteurin Sabine Hofmann
  • Crossmedialer Themenmonat setzt Schwerpunkte auf Fashion, Beauty, Care & Mind und Food
  • “Female Conscious Night“ mit Schauspielerin Barbara Meier am 14. Oktober in München

 

Die FUNKE Mediengruppe widmet sich in ihrer Zeitschrift „myself“ einen Monat lang dem Thema Nachhaltigkeit. Crossmedial wird das Redaktionsteam unter dem Brand „myself Female Conscious Month” das Bewusstsein der Menschen für mehr Nachhaltigkeit und Female Empowerment schärfen. "Wir freuen uns sehr, dass wir auf allen Kanälen von Print über Online bis hin zu Social Media präsent sind. Unser Team von ‚myself‘ zeigt zusammen mit spannenden Gästen und Partnern wie nachhaltiges Leben mit Genuss und ohne erhobenen Zeigefinger möglich ist“, sagt Sabine Hofmann, Chefredakteurin der myself. Schwerpunkte werden dabei auf die Themen Fashion, Beauty, Care & Mind und Food gelegt.

In was für einer Welt wollen wir eigentlich leben? Was können wir noch guten Gewissens kaufen? Welchen Firmen können wir vertrauen? Wie können wir uns für den grünen Wandel starkmachen? Und andere dabei mitnehmen? Diese und andere Fragen will die FUNKE Mediengruppe im großen „myself“-Aktionsmonat klären. Was sagen Experten, Unternehmensvertreter und Greenfluencer dazu? Und was meinen die Leserinnen und Leser?

Herzstück des Aktionsmonats ist dabei das FUNKE-Magazin „myself“ in dem sich die „myself“-Redaktion für die Themen Nachhaltigkeit und Female Empowerment stark macht. Aber auch online auf myself.de und den Social Media Kanälen - vor allem auf Instagram – dreht sich die nächsten vier Wochen alles um das Thema „bewusster leben“ Jeden Mittwoch werden hier neue Videopanels veröffentlicht, die die Redaktion zusammen mit ihren Partnern und weiteren Nachhaltigkeitsexperten produziert – immer passend zum jeweiligen Wochenthema. Zusätzlich gibt es tolle Verlosungen, bei denen es nachhaltige Produkte zu gewinnen gibt sowie einen immer am Dienstag erscheinenden Newsletter.

„Der ‘Female Conscious Month‘ ist inspirierender Ideengeber. Wir wollen motivieren und Anregungen schaffen, gemeinsam den ersten Schritt zu gehen und die eigene Welt etwas besser – heißt: fairer, nachhaltiger und bewusster – zu gestalten, nicht perfekt, aber dafür mit Spaß“, sagt Barbara Brehm, Geschäftsführerin der FUNKE Lifestyle GmbH.

 

Die Medienmitteilung als PDF