Kopfgrafik_Medienmitteilungen.jpg

Weiterer Ausbau des FUNKE Digital Brand Networks // WerStreamt.es ist bereits jetzt das führende deutsche Portal für Serien-, Film- und Streaming-Informationen // Mit der neuen Sport-App erschließt WerStreamt.es nun zusätzlich das Marktsegment der Live-Sportübertragungen

FUNKE baut WerStreamt.es aus und startet Programm-Guide für Sport-Events

MÜNCHEN / BERLIN / ESSEN, den 1. Februar 2021. FUNKE startet mit ‚WerStreamt.es Sport‘ ein Informationsangebot für Live-Übertragungen von Fußballspielen und zahlreichen weiteren Sportarten. In der neuen FUNKE-App werden sowohl das Programm von Streaming-Anbietern wie DAZN als auch Sport-Sendungen von Pay- und Free-TV-Sendern aufgelistet. ‚WerStreamt.es Sport‘ bietet einen umfassenden Überblick über die Live-Übertragungen von insgesamt 18 Anbietern. Die kostenlose App ist ab sofort im AppStore (iOS) und bei Google Play verfügbar (Android). WerStreamt.es-Sport sowie die „Mutter“ WerStreamt.es sind Teil des FUNKE Digital Brand Networks (DBN).

 

„Was mit Anbietern für Filme und Serien begann, gilt längst auch für live übertragene Sport-Events: Das Angebot von Streamingdiensten, Pay- und Free-TV-Sendern wird immer größer, aber zugleich auch immer unübersichtlicher“, erläutert Johannes Hammersen, Head of Video on Demand bei FUNKE Digital und Gründer von WerStreamt.es. „Mit dem Launch von ‚WerStreamt.es Sport‘ bieten wir Sportfans eine schnelle Übersicht, bei welchem Anbieter ihr Lieblingsteam live zu sehen ist.“ Zu den 18 Anbietern, die in der App gelistet werden, gehören unter anderem DAZN, Sky Ticket, Magenta Sport, Das Erste, ZDF, Sport1 und Eurosport.

„Für uns ist WerStreamt.es Sport der nächste logische Schritt: Wir sind mit WerStreamt.es der führende Anbieter für Infos zu On-Demand-Inhalten von Netflix, Amazon Prime Video und diversen weiteren Anbietern. Mit unserem Sport-Angebot steigen wir jetzt in den Bereich der Live-Events ein“, sagt Matthias Sandner, Director Operations bei FUNKE Digital.

Weitere Infos zu „WerStreamt.es Sport“ sowie die Links zu den AppStores von Apple und Google gibt es auf www.werstreamt.es/sport.

Über das FUNKE Digital Brands Network

FUNKE hatte das FUNKE Digital Brands Network im Juli 2020 gestartet. In der neuen Unit sind alle überregionalen Digital-Angebote gebündelt, die sich auf eine bestimmte Zielgruppe oder einen konkreten Themenbereich fokussieren. Die Websites, Apps und Social Media-Plattformen von FUNKE Digital Brands Network konzentrieren sich auf diese fünf Themengebiete: Entertainment (u. a. sämtlichen Angebote der Programmzeitschriften wie TVDigital.de, HOERZU.de oder WerStreamt.es), Gesundheit (u. a. gesundheit.de, lifeline.de), Frauen- und Lifestyle (u.a. BILDderFRAU.de, myself.de, wmn.de), Männer & Tech (u. a. futurezone.de, genialetricks.de, heftig.co) sowie Food (u. a. leckerschmecker.me, eat-club.de). Standorte der Unit sind Berlin, Hamburg und Ismaning.