Kopfgrafik_Medienmitteilungen.jpg

Gourmetgenuss zu Hause: Thüringer Zeitungen und Kaisersaal Erfurt bieten Lieferdienst für hochwertige Speisen an

ERFURT / ESSEN, 27.03.2020­­­. Trotz Ausgangsbeschränkungen muss in Erfurt und Umgebung niemand auf Gourmet-Küche verzichten. Die Thüringer Allgemeine (TA) und die Thüringische Landeszeitung (TLZ) bieten ab sofort in Kooperation mit dem Kaisersaal Erfurt einen Lieferdienst für hochwertige Speisen an.

Unter dem Motto „Kaiserlich Genießen. Holen Sie sich die Gourmetküche nach Hause.“ können Leserinnen und Leser aus fünf ‚Genusspaketen auswählen. Ein Paket beinhaltet ein Genuss-Essen für zwei Personen, verschiedene Weine stehen ebenfalls zur Auswahl. Die Bestellung erfolgt über www.kaisersaal-shop.de, die Bezahlung per PayPal oder Sofortüberweisung. Bei Bestellung bis 15 Uhr erfolgt die Auslieferung am Folgetag, dienstags bis freitags, zwischen 9 und 12 Uhr.

Entsprechend der aktuell gültigen Richtlinien stellt der Genussexpress die Essen vor der Türe ab und wartet in entsprechender Entfernung, bis die Kunden sie kontaktlos entgegennehmen. Alle Portionen werden frisch zubereitet, im Vakuumbeutel verpackt und können ganz bequem im Wasserbad oder in Mikrowelle innerhalb von drei bis zehn Minuten erhitzt werden.

„Auch in diesen Zeiten müssen unsere Kunden nicht auf unsere hochwertige Küche verzichten. Sie können sich ihr Restaurant ganz bequem nach Hause holen und dort ganz in Ruhe genießen. Wir bereiten alle Speisen frisch und in bekannt hoher Qualität zu“, sagt Thomas Günther, Geschäftsführer der Kaisersaal Gastronomie- & Veranstaltungs GmbH.

Michael Tallai, Geschäftsführer der Mediengruppe Thüringen: „Wir liefern – unsere Leser genießen. Wir verfügen über das nötige Know-how und die Infrastruktur und können unsere Zustellkapazitäten in der aktuellen Situation wunderbar nutzen. Wenn das Angebot gut angenommen wird, ist auch eine Ausweitung auf ganz Thüringen denkbar.“

 

Medienmitteilung als PDF