Kopfgrafik_Medienmitteilungen.jpg

Ab 2. November einen Monat lang jeden Abend um 21 Uhr // Hamburger Abendblatt baut Podcast-Portfolio damit auf mehr als 20 Kanäle aus

"Gute Nacht – mit Linda und Lars": Hamburger Abendblatt startet abendlichen Podcast mit Tagesschau-Sprecherin Linda Zervakis und Chefredakteur Lars Haider

Probleme beim Einschlafen? Oder schlechte Laune in diesen bewegten Zeiten? Tagesschau-Sprecherin Linda Zervakis und Hamburger-Abendblatt-Chefredakteur Lars Haider haben etwas dagegen – ihren neuen gemeinsamen Podcast „Gute Nacht – mit Linda und Lars“. Ab heute, 2. November, präsentieren die beiden einen Monat lang immer montags bis freitags ab 21 Uhr ihren persönlichen Abschied vom Tag – unterhaltsame, nachdenkliche und manchmal wirklich schräge fünf bis sieben Minuten. Zu hören gibt es die beiden auf www.abendblatt.de/podcast und den gängigen Portalen wie Spotify oder Deezer. Im Dezember geht der Podcast dann mit einem neuen Gast in die zweite Staffel. Mit mittlerweile mehr als 20 unterschiedlichen Podcasts gehört die Hamburger FUNKE-Zeitung zu den aktivsten deutschen Regionalzeitungen im Audio-Bereich.

 

„Die Idee für diesen neuen, sehr persönlichen Podcast ist mir angesichts der vielen schlechten Nachrichten gekommen, die man ja mit in den Schlaf nimmt“, sagt Lars Haider. „Ich finde, es muss zu den Horrorzahlen am Abend noch eine lustige, ablenkende Alternative geben. Wen kann es dafür besseres geben als Linda Zervakis?!“

Die beiden werden im Podcast offen, ehrlich, fast könnte man sagen: schonungslos, übers Schlafen sprechen. Also über: das Schnarchen, Boxer-Shorts, offene Fenster, Wärmeflaschen, den Versuch, beim Nachhause kommen den Partner nicht zu wecken. Und über die „Tagesschau“ morgens um 5.30 Uhr, das Handy auf dem Nachttisch, Männer, die nicht hochkommen, (kein) Fernsehen im Schlafzimmer, seltsame Zu-Bett-geh-Rituale, und die Frage, ob man denn nun fünf oder zehn Stunden schlafen sollte. Und natürlich stellen sich die beiden bei ihrem nächtlichen Stelldichein auch ihren allerschlimmsten Albträumen.