Kopfgrafik_Medienmitteilungen.jpg

Personalie

Jan Philip Neubüser wird Leiter Unternehmensorganisation und Consulting bei FUNKE

  • Der erfahrene Unternehmensberater war zuletzt Vorstand von Arkwright Consulting.
  • Jan Philip Neubüser wird den neugeschaffenen Bereich Unternehmensorganisation und Consulting leiten und in dieser Funktion direkt an das Executive Board berichten.
  • „Er wird wertvolle und wichtige Impulse setzen, die für das Erreichen unserer Wachstumsziele und der operativen Exzellenz in allen Bereichen notwendig sind“, so FUNKE-Geschäftsführer Christoph Rüth.

 

Die FUNKE Mediengruppe geht den nächsten konsequenten Schritt im Rahmen der strukturellen Weiterentwicklung. Zum 1. Januar 2022 wechselt Jan Philip Neubüser als Vorstand von Arkwright Consulting zur FUNKE Mediengruppe und wird dort als Leiter Unternehmensorganisation und Consulting für die Optimierung von Strukturen und Prozessen verantwortlich sein. Ebenso werden die Initiierung und Identifikation von Wachstumspotenzialen zu seinem Aufgabenbereich gehören.

„Mit ihrem breiten Portfolio ist die FUNKE Mediengruppe ein interessantes Unternehmen und mit der neuen Eigentümerstruktur sowie begonnenen Transformation bietet sich für mich ein sehr spannender Zeitpunkt für diesen Wechsel. Ich freue mich, den eingeschlagenen Weg mitgestalten zu können und nach dem Wechsel von der Beratung nun meine Energie auf die Weiterentwicklung des eigenen Unternehmens richten zu können“, sagt Jan Philip Neubüser.

Der Unternehmensberater bringt mit seinen über 13 Jahren Beratungserfahrung wertvolle Fachkompetenz mit und wird künftig dazu beitragen, dass strukturelle Projekte schneller umgesetzt werden und die FUNKE Mediengruppe somit noch erfolgreicher aufgestellt ist.

Der 37-Jährige ist studierter Wirtschaftsingenieur und hat im Rahmen seiner bisherigen Tätigkeit als Managing Partner bereits zahlreiche andere Mediengruppen in strategischen Fragestellungen, bei Kooperationen und der Entwicklung neuer Prozesse sowie Strukturen unterstützt. Zu seinen vorherigen Beratungstätigkeiten gehörten darüber hinaus die Entwicklung neuer Geschäftsmodelle und Innovationen von führenden Energieversorgern.

„Jan Philip Neubüser wird in seiner neuen Funktion für die FUNKE Mediengruppe eine wesentliche Rolle in der operativen Restrukturierung des Unternehmens spielen und wichtige strategische Wachstumsprojekte vorantreiben. Durch seine bewiesene Expertise ist er die ideale Besetzung, um Projekte zentral zu steuern und selbst operativ durchzuführen. Er wird wertvolle und wichtige Impulse setzen, die für das Erreichen der operativen Exzellenz in allen Bereichen notwendig sind“, bekräftigt FUNKE-Geschäftsführer Christoph Rüth.

 

Hier gibt es die Medienmitteilung als PDF.