Kopfgrafik_Medienmitteilungen.jpg

FUNKE stärkt EAT CLUB als Food-Hub für die Medien des Konzerns // Verknüpfung von Social Media und Print gehört zu den erfolgreichsten Konzepten in FUNKEs Food-Strategie // Gemeinsames Leckerschmecker-Magazin ist weiterer Schritt der Kooperation der beiden FUNKE-Food-Profis

„Leckerschmecker Wow!-Cakes“: FUNKEs EAT CLUB und Media Partisans starten erstes gemeinsames Food-Magazin

FUNKEs Food-Experten des EAT CLUBs und der Media Partisans bringen das erste gemeinsame Magazin auf den Markt: „Leckerschmecker Wow!-Cakes“. Entstanden ist das Magazin unter Leitung von Jessika Brendel, Chefredakteurin und Leiterin des EAT CLUBs in Hamburg. Das Heft ist ab Donnerstag, 6. Mai, im Zeitschriftenhandel, als E-Paper und auf Amazon erhältlich und kostet 5,90 Euro. Die Startauflage liegt bei 70.000 Exemplaren.

 

Die 54 Kuchenrezepte im Magazin sind die „Stars“ auf den Kanälen von Leckerschmecker und wurden auf Facebook und YouTube millionenfach angesehen. Allein die beiden Top-Rezepte kommen zusammen auf fast 8 Millionen Views. „Für uns sind das deshalb keine normalen Kuchen – das sind wirklich ‚Wow!-Cakes‘“, sagt Jessika Brendel. Und trotz der millionenfachen Aufrufe im Netz ist das Magazin etwas Besonderes: „Backen braucht Zeit und Muße, um sich auch einmal ganz in Ruhe inspirieren zu lassen. Backen ist schließlich keine Speed-Challenge. Unser Magazin lädt die Leserinnen und Leser ein – zum entspannten Vergleichen, Auswählen und Nachbacken.“

Eine Verknüpfung zu den Online-Videos der Media Partisans gibt es aber: Zu jedem Kuchenrezept gibt es einen QR-Code, der zum jeweiligen Backvideo von Leckerschmecker führt. „Die Verknüpfung von Social Media und Print ist für uns schon seit Jahren ein Erfolgsrezept, unsere Leckerschmecker-Bücher haben sich schon hundertausendfach verkauft“, sagt Joana Cidade, Geschäftsführerin der Media Partisans. „Mit dem eigenen Magazin bauen wir diese Strategie jetzt noch weiter aus.“ Die beiden FUNKE-Units kooperieren schon seit längerem, zum Beispiel bei gemeinsamen Vermarktungskonzepten für Foodkunden. 

Über den EAT CLUB:

Der EAT CLUB ist der Food-Hub der FUNKE Mediengruppe mit einer Food-Erlebnis-Location am Standort Hamburg. Hier entwickelt und produziert das EAT CLUB Team Food-Fotos, Rezepte und Koch-Videos. Es ist ein Ort für Hobby- und Profiköche, Gourmets und

Gourmands sowie alle, die eine Leidenschaft für gute Küche hegen. Im EAT CLUB erscheinen die regelmäßigen Magazinreihen „So schmeckt…“ und „EAT CLUB – das Magazin“ sowie diverse Specials.

Über die Media Partisans:

Media Partisans ist eines der am schnellsten wachsenden Medienunternehmen der Welt. Gegründet 2014, beschäftigt Media Partisans heute fast 100 Mitarbeiter an seinem Unternehmenssitz in Potsdam. Mit Leckerschmecker (Food), Geniale Tricks (Lifehacks) und Heftig (Social News) betreibt Media Partisans drei der erfolgreichsten jungen Medienbrands im deutschsprachigen Raum. Media Partisans publiziert Inhalte in zehn Sprachen an insgesamt 70 Millionen Abonnenten auf Facebook, Youtube, Pinterest und Instagram. Seit 2016 gehört Media Partisans zu FUNKE.

Eine Hintergrundgeschichte über Arbeitsweise und Erfolg der Media Partisans finden Sie hier auf funkemedien.de.