Kopfgrafik_Medienmitteilungen.jpg

 

Leserinnen und Leser der Ostthüringer Zeitung verschenken Tannenbäume

Verlosung von 100 Nordmanntannen / Gemeinsame Aktion mit lekker Energie

 

GERA / ESSEN, 16.11.2018­­­. Was wäre Weihnachten ohne Tannenbaum? Damit in diesem Jahr niemand in Thüringen ohne passenden Baum das Fest der Liebe feiern muss, haben die Leserinnen und Leser der „Ostthüringer Zeitung“ (OTZ) die Gelegenheit, 100 Nordmanntannen zu verschenken. Die OTZ ruft ihre Leserinnen und Leser dazu auf, per Wunschzettel einen Beschenkten anzugeben, etwa Bedürftige, Kindereinrichtungen oder ältere Menschen, die keinen Baum mehr in die Wohnung tragen können. Die Sozialaktion wird unterstützt von lekker Energie.

„Getreu unserem Motto ‚Wir sind Heimat‘ setzen wir uns leidenschaftlich für die Belange unserer Leserinnen und Leser ein und fördern zahlreiche Projekte in der Region“, sagt Jörg Riebartsch, Chefredakteur der Ostthüringer Zeitung. „Wir freuen uns sehr, mit dieser Aktion mindestens 100 Thüringern ein noch schöneres Weihnachtsfest bereiten zu können.“

„Als Sponsor des Weihnachtsbaums vor dem Brandenburger Tor holen wir seit 2015 eine große Tanne aus Thüringen nach Berlin“, sagt Josef Thomas Sepp, Sprecher der Geschäftsführung von lekker Energie. „Daher freuen wir uns umso mehr, mit der Weihnachtsbaumverlosung nun 100 Thüringern eine Freude machen zu können.“

Die Teilnahme ist per Coupon oder online auf otz.de/tannenbaum möglich. Der Gewinner wird aus allen Teilnehmern per Los ermittelt und bis 10. Dezember telefonisch oder schriftlich benachrichtigt. Die Aktion läuft vom 17. November bis zum 1. Dezember.

 

Medienmitteilung als PDF