Kopfgrafik_Medienmitteilungen.jpg
Neuaufstellung in der „LandIDEE-Familie“ mit Sandra Schönbein (l.) und Katharina Seifert.

Neuaufstellung in der „LandIDEE-Familie“ mit Sandra Schönbein (l.) und Katharina Seifert.

 

FUNKE stellt Chefredaktion der „LandIDEE-Familie“ neu auf: Sandra Schönbein wird neue Chefredakteurin von LandIDEE und LandApotheke

  • Die erfahrene Journalistin verantwortet ab dem 1. April 2022 die inhaltliche und strategische Weiterentwicklung von LandIDEE, LandApotheke sowie allen Line Extensions und Sonderheften des Land-Bereichs der FUNKE Lifestyle GmbH
  • Sandra Schönbein war bereits Gründungschefredakteurin der LandIDEE und kehrt nun zu ihren Wurzeln zurück
  • Katharina Seifert tritt Nachfolge als Objektleiterin von „TV für mich“, „Zeit für mich“ und „Frau von Heute“ an

 

FUNKE Lifestyle stellt die Chefredaktion im Bereich der Land-Magazine neu auf: Sandra Schönbein übernimmt ab dem 1. April 2022 sowohl die Chefredaktion von LandIDEE und LandApotheke als auch die Position der Editor-at-Large für alle Landtitel und deren digitalen Verlängerungen (unter anderem LandIDEE Wohnen & Deko, LandRezepte, LandIDEE Altes Wissen, Podcast Grünland und LandApotheken App). Bisher wurden die Titel LandIDEE und LandApotheke vom Münchener Redaktionsbüro Blattgold betreut.

„Wir freuen uns sehr, mit Sandra Schönbein eine ausgewiesene Expertin im Bereich der Land-, Garten- und Wohnmagazine gewonnen zu haben. Sie ist nicht nur eine versierte Journalistin, sondern dem Landbereich bei FUNKE schon immer eng verbunden: Als Gründungschefredakteurin hat Sandra Schönbein die Titel vor über zehn Jahren selbst entwickelt und kehrt nun sozusagen zu ihren Wurzeln zurück“, sagt Sonja Oster, Geschäftsführerin FUNKE Lifestyle.

„Sandra Schönbein hat auch in der Zwischenzeit mit zahlreichen innovativen Erfolgsgeschichten wie der Entwicklung von ‚TV für mich‘ oder auch ‚I AM by Laura Malina Seiler‘ gezeigt, dass sie ein exzellentes Gespür für Trends und Zielgruppen hat. Sie wird dem Bereich der Landmagazine sowohl in Print als auch Digital wichtige Impulse geben“, ergänzt Barbara Brehm, Geschäftsführerin FUNKE Lifestyle.

Die bisherigen Aufgaben von Sandra Schönbein als Verlagsbereichsleiterin für „TV für mich“, „Zeit für mich“ und „Frau von Heute“ übernimmt ab sofort Katharina Seifert als Objektleiterin. Sie war bisher als Projektleitleiterin bei den FUNKE Zeitschriften tätig und unter anderem für die Markteinführung des Magazins „Apotheke für mich“ und die Projektkoordination beim Magazin „I AM by Laura Malina Seiler“ verantwortlich.

„Katharina Seifert hat bereits zahlreiche Magazin-Projekte von der ersten Idee bis zur Markteinführung erfolgreich begleitet und so umfassendes Wissen in allen relevanten Bereichen des Publishings erworben. Wir freuen uns, dass sie ihre Expertise ab jetzt als Objektleiterin für drei Erfolgstitel der FUNKE Zeitschriften einbringt“, sagt Sonja Oster.

 

Die Medienmitteilung als PDF