FUNKE Medien Thüringen am Juri Gagarin Ring

Mitten im Stadtleben: FUNKE Medien Thüringen bezieht neuen Standort in der Innenstadt

  • Moderne Bürolandschaften fördern kreativen Austausch
  • Multifunktionsfläche für Veranstaltungen mit Leser*innen, Kund*innen und Mitarbeitenden
  • Bauliche Planung, IT-Konzept und Innenraum-Gestaltung komplett in Hand von FUNKE-eigenen Units

Noch näher bei den Leser*innen und Kund*innen: Das Erfurter Team von FUNKE Medien Thüringen ist jetzt vom Stadtrand in die Erfurter Innenstadt gezogen. Am Juri-Gagarin-Ring ist ein moderner Standort mit Arbeitswelten entstanden, die beste Bedingungen für die digitale Transformation bieten.  

Es ist ein Büro der kurzen Wege: Die Redaktion sitzt neben dem Marketing, die Buchhaltung gegenüber der Technik, die Logistik vor dem Leserservice – funktionsübergreifende Teamarbeiten und die Suche nach den besten Ideen für die Zukunft von FUNKEs Regionalmedien in Thüringen sind am neuen Standort Tagesgeschäft.  

Mit einer kompletten Etage im Bürokomplex der Commerzbank im Erfurter Zentrum hatte FUNKE schnell einen neuen Standort für Verlag und Redaktion gefunden, der viele Vorteile vereint: „Wir sind nun wieder in der Innenstadt präsent, ein klares Bekenntnis zum Standort Thüringen“, so Michael Tallai, Geschäftsführer von FUNKE Medien Thüringen. „Zudem bietet unser neues Domizil alle Möglichkeiten der modernen Technik für unsere digitale Transformation.“ 

Seit Dezember vergangenen Jahres wurde die Etage dafür umgebaut: 2000 Quadratmeter wurden bis auf die Stützwände komplett entkernt und rund 160 hochmoderne Arbeitsplätze sind entstanden, die sich die Mitarbeitenden im Desksharing-Modus die Woche über teilen. Ein prominenter Tester hat das neue FUNKE-Domizil auch schon begutachtet: „Bundeskanzler Olaf Scholz war Ende Mai hier zu Gast – und hat es für gut befunden”, sagt Michael Tallai. 

Im gleichen Gebäude hat auch der neue „MedienStore“ geöffnet. Unter dem Motto „Digitales erlebbar machen“ liegt im neuen Ladengeschäft der FUNKE Medien Thüringen der Schwerpunkt auf Beratung, Verkauf und Support zu den digitalen Produkten. Auf einer Multifunktionsfläche im Bürobereich wird das Erfurter Team zukünftig Veranstaltungen mit Leser*innen und Kund*innen organisieren – auch das war am alten Standort in Erfurt-Bindersleben in dieser Form nicht möglich. 

Der Umzug an den neuen FUNKE-Standort in Erfurt war ein FUNKE-Unit und -standortübergreifendes Projekt. “Wir hatten einen sehr sportlichen Zeitplan – es war beeindruckend, wie unser Team diese Herausforderung gemeistert hat”, sagt Heiko Hansler, Leiter Real Estate bei FUNKE. Sowohl die bauliche als auch die IT-Planung lief mit den Teams von Real Estate und FUNKE Technology komplett inhouse, bei der Gestaltung der großen Versammlungs- und Veranstaltungsfläche unterstütze FUNKEs Berliner Agentur raufeld. 

Zurück