FUNKE-GF-Wueller_Saffe_Schoo.jpg

Ove Saffe, Andreas Schoo and Michael Wüller form the executive management of the FUNKE MEDIENGRUPPE. They direct the company’s development from being one of Germany’s biggest newspaper publishers to becoming the nation’s major media house. With a clear structural organization and short decision-making processes, FUNKE MEDIENGRUPPE has a sustainable positioned and future-oriented management.

The management is supported by a newspaper board and a magazine board, which are staffed with the particular division’s persons in charge. The board members prepare all fundamental decisions and make the basic operational decisions.

Vita

Ove Saffe

Ove Saffe wurde 1961 geboren. Er ist verheiratet und hat drei Kinder.

Er ist seit Mitte April 2018 Geschäftsführer der FUNKE MEDIENGRUPPE und übernimmt die Verantwortung für den gesamten Bereich der Regionalmedien. Ove Saffe ist bereits seit 2015 Geschäftsführer der FUNKE-Zeitungen Hamburger Abendblatt und Berliner Morgenpost. Vor seiner Zeit bei FUNKE nahm Ove Saffe unter anderem Geschäftsführerfunktionen im SPIEGEL-Verlag, bei Gruner+Jahr und im Berliner Verlag wahr.

Seit 2018 ist der Geschäftsführer der FUNKE MEDIENGRUPPE.

Vita

Andreas Schoo

Andreas Schoo wurde 1960 geboren. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Seit April 2018 ist Andreas Schoo Geschäftsführer der FUNKE MEDIENGRUPPE und übernimmt die Verantwortung für den Zeitschriftenbereich und das Digitale. Zuletzt war er über zehn Jahre Mitglied der Geschäftsleitung der Bauer Media Group und verantwortete dort u. a. die Zeitschriften- und Digitalaktivitäten. Andreas Schoo kümmerte sich zunächst hauptsächlich um die Geschäfte in Deutschland, später konzentrierte er sich vor allem auf die Märkte in den USA, Australien, England, Frankreich und Spanien. Er baute das Printgeschäft erfolgreich aus und das Digitalgeschäft wesentlich auf.

Andreas Schoo studierte Jura in Hamburg, Göttingen und Los Angeles. Danach arbeitete er zunächst als Wirtschaftsanwalt.

Vita

Michael Wüller

Michael Wüller was born in 1967. He is married and has three children.

Before becoming Managing Director of FUNKE MEDIENGRUPPE in January 2015, he was Chairman of the Supervisory Board. The graduated financial manager is foundation member of the supervisory board and became the board’s chairman in May 2014. Together with FUNKE’s management board he was essentially involved in the acquisition of newspapers and magazines of Axel Springer SE.

In 1991, Michael Wüller began his career as graduated financial manager at RLT Ruhr Lippe Treuhand GmbH in Essen. He passed his exam as tax consultant in 1996 and became certified accountant in 1999. He became partner of RLT in 2000. As RLT-partner, Michael Wüller played a leading role in the development of RLT in becoming one of the major mid-size business accountancy and tax firms in the Rhine-Ruhr area. For FUNKE MEDIENGRUPPE, Michael Wüller provided advice as consultant for numerous years.